Wichtige Hinweise und Informationen zur aktuellen Situation (Corona-Krise)

Liebe Gäste, Kunden, Freunde und Partner von Lahntours-Aktivreisen,

haben Sie herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Programm aus über 35 Jahren Erfahrung an und auf der Lahn!

Da uns täglich neue Anfragen zu aktuellen Öffnungszeiten und Angeboten erreichen, möchten wir Sie hiermit über unsere momentane Situation informieren. Die für das Land Hessen geltende Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung betrifft sowohl unser Unternehmen, das Lahntal als beliebtes Ausflugsziel als auch die gesamte Tourismusbranche. Wir haben in den vergangenen Wochen auf allen Ebenen mit Hochdruck daran gearbeitet, die neuesten Beschlüsse der Behörden für einen ordnungsgemäßen Betrieb umzusetzen und seit Mittwoch, den 20. Mai 2020 endlich wieder für Sie geöffnet!

Aktuelle Entwicklungen sowie Details und Informationen zu unserem Angebot und buchbaren Leistungen erhalten Sie fortlaufend auf unseren Internetseiten. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass unser umfangreiches Leistungsangebot aufgrund der behördlichen Anordnungen vorübergehend eingeschränkt sein oder sich kurzfristig ändern sowie weiterentwickeln kann.

In diesen turbulenten und schwierigen Zeiten möchten wir Sie trotz der außergewöhnlichen Umstände unterstützen, Ihre Reiseplanung so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten. Wir von Lahntours-Aktivreisen nehmen das Thema sehr ernst, Sie können sich auf uns verlassen!

Unter Berücksichtigung der Beschränkungsverordnung können wir Ihnen zurzeit folgende Leistungen anbieten:

  • Kanu Mehrtagestour ab Roth, Weilburg, Aumenau, Runkel, Diez
  • Kanu Tagestour „Roth – Gießen“ (21 km, 6 h, 2 Rutschen, Start 09:00 Uhr, nur ohne Transfer buchbar)
  • Kanu Tagestour „Roth – Badenburg“ (16 km, 5 h, 1 Rutsche, Start 10:00 Uhr, Rücktransfer um 16:00 Uhr)
  • Kanu Tagestour „Weilburg – Runkel“ (28 km, 6-8 h, 6 Schleusen und Tunnel, Start 10:00 Uhr, Transfer vor der Tour um 09:00 Uhr ab Runkel)
  • Kanu Tagestour „Weilburg – Aumenau“ (16 km, 4-5 h, 4 Schleusen und Tunnel, Start 11:30 Uhr, Transfer vor der Tour um 11:00 Uhr ab Aumenau)
  • Kanu Tagestour „Runkel – Diez“ (18 km, 5-6 h, 2 Schleusen, Start 10:00 Uhr, Rücktransfer um 18:00 Uhr)
  • Kanu Tagestour „Diez – Laurenburg“ (19 km, 6-7 h, 2 Schleusen, Start 09:00 Uhr, Rücktransfer um 17:00 Uhr)
  • Kanu Kurztour „Roth – Odenhausen“ (8 km, 3 h, keine Schleusen, Start 11:00 Uhr, Rücktransfer um 14:00 Uhr)
  • Kanu Kurztour „Aumenau – Runkel“ (12 km, 3-4 h, 2 Schleusen, Start 12:00 oder 14:30 Uhr, Transfer vor der Tour um 11:30 oder 14:00 Uhr ab Runkel)
  • Kanu Kurztour „Runkel – Limburg“ (10 km, 2-3 Stunden, keine Schleusen, Start 11:00 oder 15:00 Uhr, Rücktransfer um 15:00 oder 18:30 Uhr)
  • Kanu Kurztour „Diez – Balduinstein“ (7 km, 2 Stunden, keine Schleusen, Start 10:00 bis 14:00 Uhr, nur ohne Transfer buchbar)
  • Übernachtung im eigenen Wohnmobil/-wagen auf dem Lahntours-Campingplatz in Runkel
  • Übernachtung im eigenen Zelt auf dem Lahntours-Campingplatz in Runkel
  • Übernachtung im Indianer-Tipi auf dem Lahntours-Campingplatz in Runkel
  • Übernachtung im eigenen Zelt auf dem Lahntours-Zeltplatz in Solms-Schohleck
  • Übernachtung im Indianer-Tipi auf dem Lahntours-Zeltplatz in Solms-Schohleck

Zwischen Mittwoch und Sonntag können wir Ihnen während der Sommerferien zusätzlich folgende Leistungen anbieten:

  • Kanu Mehrtagestour ab Solms
  • Kanu Tagestour „Solms – Weilburg“ (15 km, 4-5 h, 1 Schleuse, Start 10:30 Uhr, Rücktransfer um 16:00 Uhr)

Zwischen Donnerstag und Sonntag können wir Ihnen während der Sommerferien zusätzlich folgende Leistungen anbieten:

  • Kanu Mehrtagestour ab Dorlar und Wetzlar
  • Kanu Tagestour „Dorlar – Solms“ (17 km, 5-6 h, 4 Schleusen, Start 09:30 Uhr, Transfer vor der Tour um 09:00 Uhr ab Solms)
  • Kanu Kurztour „Wetzlar – Solms“ (11 km, 3-4 h, 3 Schleusen, Start 12:00 Uhr, Transfer vor der Tour um 11:30 Uhr ab Solms)

Sobald weitere Entwicklungen und Informationen bekannt sind, werden wir unser Angebot selbstverständlich umgehend anpassen und erweitern. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir unsere Leistungen aufgrund der umfassenden Beschränkungen zurzeit nicht in vollem Umfang anbieten und durchführen können. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unseren Kunden trotz der außergewöhnlichen Umstände möglichst zeitnah ein, unter Einhaltung aller Auflagen und Möglichkeiten, Programm bieten zu können.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Buchung die Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte:
- Es dürfen sich Gruppen von maximal 10 Personen im öffentlichen Raum treffen – unerheblich, aus wie vielen verschiedenen Hausständen sie stammen.
- Bei Begegnungen mit anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
- Umkleidekabinen, Dusch- und Waschräume sowie die Gemeinschaftsräumlichkeiten bleiben für Tagesgäste geschlossen.
- Aushänge zu den erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen sind zu beachten.
- Eine Teilnehmerliste, die Name, Anschrift und Telefonnummer enthält, zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen muss geführt werden.

Maßnahmen vor und während Ihrem Besuch:
- Unser Angebot ist nur nach vorheriger Anmeldung (schriftlicher Buchung) möglich.
- Die Teilnehmerliste muss vorab eigenständig vom Kunden zusammengestellt und wenn möglich bereits bei der Buchung oder per E-Mail oder bei Anreise eingereicht werden.
- Eigene Schutzmasken (Mund-Nasen-Bedeckung) mitzubringen wird empfohlen, da diese benötigt werden kann.
- Eigene Handschuhe mitzubringen wird empfohlen, da diese während der Tour benötigt werden können.
- Eigenes Desinfektionsmittel für die Hände mitzubringen wird empfohlen.
- Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie vorab ein Dokument (PDF) mit allen wichtigen Hinweisen zu Maßnahmen und Regelungen vor Ort.
- Bitte halten Sie sich an Ihre gebuchten Anreisedaten und reisen Sie pünktlich an, damit ein möglichst reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann.

Wir bitten unsere Gäste um gute Laune sowie Geduld und Verständnis, dass es durch die Steuerung des Zutritts und Einhaltung der Hygieneregeln zu "Verzögerungen im Betriebsablauf" kommen kann. Auch wenn wir überall Schilder aufstellen und vieles tun – vielleicht nicht alles, weil die Situation für alle NEU ist – setzen wir stark auf die Eigenverantwortlichkeit der Teilnehmer!

Aufgrund der aktuellen Waldbrand-Gefährdungsstufe ist Grillen und Lagerfeuer zurzeit nicht gestattet!

Schnelle Antworten auf Ihre beliebtesten Fragen:
Habt ihr zurzeit geöffnet?
Für Publikumsverkehr haben wir seit 20. Mai 2020 geöffnet, schriftlich und telefonisch sind wir während unserer regulären Öffnungszeiten erreichbar.

Ist es zurzeit möglich Kanus oder Fahrräder für (einen Familienausflug) zu mieten?
Seit 20. Mai können wir die oben genannten Leistungen unter den beschriebenen Voraussetzungen (Beschränkungen) anbieten.

Wieviele Teilnehmer dürfen ein Kanu/Fahrrad mieten?
Bei Ihrer Buchung wird Ihnen empfohlen darauf zu achten, dass die Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte eingehalten wird.

Sind Touren mit Übernachtungen erlaubt?
Übernachtungsangebote sind unter Beachtung der entsprechenden Hygieneregeln gestattet.

Wann können weitere Strecken und Leistungen angeboten werden?
Wir arbeiten kontinuierlich und in enger Zusammenarbeit mit unsere Partnern und Behörden an unseren Möglichkeiten.

Kann man schon für später buchen?
Sie können unsere Angebote für später buchen oder einen Gutschein kaufen.

Was passiert mit einer bestehenden Buchung?
Lesen Sie dazu bitte unsere Sonderregelungen zur Corona-Krise und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Unser Wunsch für Sie - Bleiben Sie gesund!

Wir freuen uns darauf Sie bald wieder bei im Lahntal begrüßen zu dürfen und bitten um Ihr Verständnis, dass es aufgrund der aktuell außerordentlich hohen Anzahl von Kundenkontakten bei der Bearbeitung von Anfragen zu Wartezeiten kommen kann.

Für Ihre Anfragen steht Ihnen unser Team zu unseren regulären Öffnungszeiten schriftlich und telefonisch zur Verfügung. Rückfragen zu bereits bestehenden Buchungen können wir aktuell nur schriftlich über E-Mail oder Kontaktformular (bitte die Buchungsnummer angeben!) bearbeiten.